Yoga (Joga) für Körper und Geist!

Bild zu Joga für Körper und Geist! (Gastbeitrag)

Nachfolgender Artikel zum Thema “Yoga (Joga) für Körper und Geist” wurde mir in dankenswerter Form von einmalige-erlebnisse.de als Gastbeitrag zur Verfügung gestellt.

Trainiere Körper und Geist durch Yoga

Viele verschiedene Stilrichtungen ermöglichen es, ein Übungsprogramm ganz nach den eigenen Wünschen und Zielen zu praktizieren. Die Teilnahme an einem Kurs gibt jedem die Möglichkeit, seine Beweglichkeit und Dehnfähigkeit zu trainieren. Nicht nur die Kräftigung der Muskulatur, sondern auch die Koordination und der Gleichgewichtssinn sowie ein tieferes, besseres Atmen können in einem Kurs erlernt werden. Gleichzeitig kann Yoga das Herz- und Kreislaufsystem stärken und bekämpft nachhaltig Rückenschmerzen. Um diese Ziele tatschlich zu erreichen, ist eine Regelmäßigkeit der Übungen Voraussetzung.
Wer sich für dafür interessiert, sollte sich immer in die Hände einer erfahrenen Lehrerin bzw. eines Lehrers begeben. Bei der Praxis zu beachten, dass schon die kleinsten Abweichungen von der korrekten Ausführung ihre Wirksamkeit einschränken können. Es ist also jedem nur zu empfehlen, sich einem Yoga Kurs anzuschließen.

Die Hauptbestandteile der Praxis sind:

  • Körperhaltungen (Asanas genannt),
  • Atemübungen (Pranayama),
  • Konzentration und Sammlung,
  • Meditation sowie die Entspannung und Regeneration.
  • Ebenso können geistige und psychische Wirkungen durch Yoga erreicht werden, wie beispielsweise Entspannung, Abbau von Stress, eine Verbesserung des Körperbewusstseins und der Konzentrationsfähigkeit.

Yoga – Selbstheilung von Körper und Geist

Des Menschen sehnlichste Wünsche sind Gesundheit, Wohlbefinden, geistige Klarheit und Lebenskraft. Yoga z. B. dient der Pflege der Lebenskraft und zählt zu den hoch geschätzten Kulturgütern asiatischer Völker. Hier steht nicht die Anregung zur Selbstheilung im Vordergrund, sondern die Fähigkeit, sich auf schnellstem Wege in die Regeneration zu versetzen.
Du erkennst in einem Kurs die eigene Vitalität und begibst dich auf den Weg zu dir selbst.

Erfahre Entspannung und Ruhe durch Yoga

Entspannung und Ruhe kann gelernt werden. Wer nach Ruhe, Ausgeglichenheit und Entspannung sucht, sollte sich nach einem entsprechenden Kurs erkundigen. In vielen deutschen Städten werden Kurse angeboten und diese können ganz auf die eigenen Wünsche und Ziele abgestimmt werden.
Die aus Indien stammende Philosophie zeigt allen Menschen einen Weg zur Entspannung und Regeneration, zur geistigen Klarheit und zum eigenen Ich. Genieße mit Yoga ein körperliches und geistiges Training.

Du möchtest mehr über Kurse in Deutschland erfahren? –
Dann klicke jetzt hier!

Weitere Informationen zum Thema

Kostenlose Leseproben meiner eBook-Ratgeber bzw. Skripten (in Heftmappe) findest du unter dem folgenden Link:
Zu eBooks und Skripten HIER klicken!

Bitte klicke jetzt auf die folgenden Buttons und bewerte den Beitrag “Yoga (Joga) für Körper und Geist! (Gastbeitrag)” mit 1 – 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*