Raja Yoga – der königliche Yoga-Pfad

Bild zu "Raja Yoga – der königliche Yoga-Pfad"

Patanjali, der geistige Vater von Raja Yoga Raja Yoga (Raja – sprich: radscha) wird als der königliche Yoga-Pfad oder auch der Pfad der Gedankenkontrolle bezeichnet. Wahrscheinlich kennst du den Begriff “Maharaja”, was wörtlich übersetzt bedeutet: maha = groß, raja = weiterlesen Raja Yoga – der königliche Yoga-Pfad

Jnana Yoga – der Joga Pfad der Weisheit, des Wissens

Bild zu "Jnana Yoga – Pfad der Weisheit, des Wissens"

Foto-Quelle: Ocean of Merit (福德海) / Foter / CC BY-NC-SA Auch bei Jnana Yoga, dem Pfad der Weisheit bzw. des Wissens, handelt es sich um eine Yoga-Richtung, die im Westen eher unbekannt ist (zu jnana: sprich njana oder auch dschnana). weiterlesen Jnana Yoga – der Joga Pfad der Weisheit, des Wissens

Bhakti Yoga – der Joga Pfad der Hingabe

Bild zu "Bhakti Yoga – der Pfad der Hingabe"

Bild-Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/ Bhakti Yoga ist der Pfad der Hingabe. Bhakti = Hingabe, Yoga = Vereinigung; also Vereinigung mit dem Göttlichen durch Hingabe. Neben Jnana Yoga (Yoga der Weisheit, des Wissens und der Erkenntnis), Karma Yoga (dem selbstlosen Dienst am Nächsten) weiterlesen Bhakti Yoga – der Joga Pfad der Hingabe

Karma Yoga – der Joga Pfad des selbstlosen Dienens

Bild zu "Karma Yoga – der Pfad des selbstlosen Dienens""

Foto-Quelle: drakoheart / Foter / CC BY-NC-SA Karma Yoga ist der Pfad des selbstlosen Dienens (wie einfach – und doch so schwierig!?). – Bei diesem, im Westen eher unbekannten Yoga-Pfad, handelt es sich neben Jnana Yoga (dem Pfad der Weisheit, weiterlesen Karma Yoga – der Joga Pfad des selbstlosen Dienens