Walter Bracun, autorisierter Yogalehrer


Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
----------------------------------------------
0699/1/941 84 21
Skype: walter.bracun
----------------------------------------------
walter@yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog

Buch: Yoga lehren ...
Achtung! - Information!
Du hast diesen Newsletter erhalten, weil du mir deine eMail-Adresse gegeben und somit der
Zusendung meiner Informationen ausdrücklich zugestimmt hast. -
Das Abmelden geht einfach und zuverlässig; siehe am Schluss dieses Briefes!
Yoga - Walter Bracun: Newsletter 04/2016 (7. 8. 2016)

Hallo und herzlich willkommen!

Solltest du meinen Newsletter zum ersten Mal erhalten, darf ich dich hiermit als InteressentIn meiner Aussendungen recht herzlich begrüßen. Ich hoffe, dass gerade für DICH etwas dabei ist und freue mich, so noch nicht geschehen, auf ein baldiges persönliches Kennen lernen.

Du möchtest mehr über mich erfahren? -
Dann darf ich dir hiermit mitteilen, dass kürzlich mein Buch erschienen ist; es trägt den Titel "Yoga lehren ist nicht schwer - ein Yogi zu sein dagegen schon!" -
Jetzt auch als eBook erhältlich!
(mehr dazu rechts oben (einfach auf's Bild klicken)).


Wenn du meine Zusendungen schon länger erhältst, möchte ich dich besonders auf die Kurse hinweisen, die demnächst beginnen (siehe Pt. 2.) und dich zur Teilnahme einladen.

So du schon einen Kurs bei mir besucht hast, hast du ja bereits erfahren, dass du dich nach den Kursabenden immer besser als vorher fühlst, DAHER: MACH' auch DU WIEDER mit!

Dein
Walter Bracun

Das findest du in diesem Schreiben:
 
1. Ein Video mit verschiedenen Gedanken zu Yoga ...
2. Kurse: Alle Kurse, die demnächst beginnen ...
3. Seminar: Yoga & Ferien 2 (JETZT anmelden, Ermässigungen erhalten, ACHTUNG Termin!)
4. Meine Empfehlungen ...
5. Aktuelle Petitionen ...
6. Diesmal kein Witz, aber über Das Los der Frauen ...
 
1. Ein Video mit verschiedenen Gedanken zu Yoga ...

2. Kurse: Alle Kurse, die demnächst beginnen ...

Ich besuche ohnehin Kurse!
Warum also sollte ich zusätzlich noch Seminare besuchen ??? -

Für die Antwort HIER klicken!


Kurse mit Kursbeginn im August 2016

  • 09. August 2016, 19.00 - 21.05 Uhr: Hainfeld/VHS (Yoga 2)

Kurse mit Kursbeginn im September 2016

  • 06. September 2016, 17.30 - 18.45 Uhr: Hainfeld/VHS (Yoga 1)
  • 06. September 2016, 19.00 - 21.05 Uhr: Hainfeld/VHS (Yoga 2)
  • 07. September 2016, 19.00 - 21.00 Uhr: Zwettl/Großglobnitz 50 (Turnsaal der Volksschule; Yoga 2)
  • 15. September 2016, 16.00 Uhr: St. Corona/Wechsel - Yoga & Ferien 2 (siehe Pt. 3. Seminar)
  • 26. September 2016, 17.30 - 19.10 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 26. September 2016, 19.30 - 21.10 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 28. September 2016, 09.00 - 10.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • INFO zu Krems: aufgrund des neuen Kursortes derzeit noch ungeklärt (Yoga 2)

Kurse mit Kursbeginn im Oktober 2016

  • 11. Oktber 2016, 17.30 - 18.45 Uhr: Lilienfeld/VHS (Yoga 1)
  • 11. Oktber 2016, 19.00 - 21.05 Uhr: Lilienfeld/VHS (Yoga 2)
  • 12. - 16. Oktber 2016, Langschlag/Klosterberg beim Heilfasten (Hatha Yoga, täglich 2 Stunden)
  • 12. Oktber 2016, 19.00 - 21.00 Uhr: Zwettl/Großglobnitz 50 (Turnsaal der Volksschule; Yoga 2)
Alle weiteren Kurse findest du jetzt schon unter den folgenden Links
3. Seminar: Yoga & Ferien 2

Warum sollte ich (zusätzlich zu den Kursen) auch Seminare besuchen ??? -
Für die Antwort HIER klicken!


DU möchtest Yoga intensiver als bisher praktizieren? -
DU möchtest verschiedene Yoga-Praktiken genauer kennen lernen und erleben? -
DU möchtest Ferien einmal anders genießen? –
JA? -


Dann lass' mich dich hiermit zum folgenden Seminar einladen, nämlich zu:
"Yoga & Ferien 2 - 2016"

Das Merkblatt dazu findest du unter dem folgenden Link:
Yoga & Ferien 2: 15. - 19. September 2016

Ja, und das sind einige Ziele bzw. Inhalte, die wir gemeinsam und spielerisch erreichen wollen:

  • Lass' los vom Alltag, sei bei dir bzw. in dir,
  • Genieße einige Tage zusammen mit Gleichgesinnten und lerne neue FreundeInnen kennen,
  • Komme dir selbst (deinem Selbst wieder) ein Stück näher,
  • Vertiefe deine Atmung,
  • Lerne neue Körperstellungen kennen und vertiefe die Praxis der bereits bekannten,
  • Spüre die Wirkung von Bhakti-Yoga,
  • Tauche tief ein bei der stillen Meditation und erfahre die innere Ruhe,
  • Sei verrückt und tanze dich frei,
  • Entspanne dich,
  • Genieße die idyllische Umgebung am Seminarort,
  • u.v.a.m.

Hier also die Details:

  • Thema: "Yoga & Ferien 2"
  • Termin: 15. - 19. September 2016
  • Beginn/Ende (ganzes Seminar): Donnerstag 16.00 Uhr - Montag ca. 11.30 Uhr (nach dem Frühstück)
  • Beginn/Ende (bei tageweiser Teilnahme): Tagesbeginn 16.00 Uhr, Ende am Folgetag um 11.30 Uhr
  • Ort: GHP Ödenhof - 2880 St. Corona/Wechsel, In der Öd 15
  • Verbindungen: 0 26 41/22 79 - http://www.oedenhof.at
  • Kosten/Seminar (gesamt): EUR 210,-
  • Kosten bei tageweiser Teilnahme: EUR 75,- (1. Tag) + EUR 60,- (2. Tag) + EUR 45,- (3. Tag) + EUR 30,- (4. Tag) - siehe auch nachfolgend "Ermäßigungen - Gutscheine - Geld-zurück-Garantie"
  • Kosten/HP/DZ (vegetarisch, inkl. Sauna): EUR 39,-
  • Kosten/HP/EZ (vegetarisch, inkl. Sauna): EUR 42,-

ACHTUNG:

  • Wegen der Zimmer bitte UNBEDINGT bis spätestens 25. August 2016 anmelden!
  • Ermäßigung - Gutscheine - Geld-zurück-Garantie
  • Tageweise Teilnahme am Seminar möglich!

Ermäßigungen – Gutscheine – Geld-zurück-Garantie:

  • Spare EUR 30,- Melde dich bis spätestens (!) 25. August 2016 für das ganze Seminar an = überweise die ermäßigte Seminargebühr in der Höhe von EUR 180,- auf das unten angeführte Konto.
  • Spare weitere EUR 30,- Nimm' mit deinem PartnerIn am ganzen Seminar teil; melde dich bis spätestens (!) 25. August 2016 an = überweise die ermäßigte Seminargebühr in der Höhe von EUR 150,- (pro Person) auf das unten angeführte Konto.
  • Du findest nicht die Zeit, um am ganzen Seminar teilzunehmen? - Dann bezahle tageweise wie oben unter "Kosten bei tageweiser Seminarteilnahme" angeführt.
  • Erhalte Gutscheine im Wert von EUR 30,- PRO mitgebrachter Person, die bei mir noch keinen Kurs oder ein Seminar besucht hat.
  • Du bist noch unsicher? - Ist in Ordnung! - Melde dich zum Seminar an, nimm' daran teil und wenn du mit den Inhalten bis zum 2. Tag 12.00 Uhr nicht einverstanden bist, erhältst du die bezahlte Seminargebühr in Form eines Gutscheins zurück.

Hier noch meine Bankverbindung:
direktanlage.at, AT11 1925 0653 0611 3206, DIRAAT2S (W. Bracun)

Also, worauf wartest du noch? - Melde dich JETZT an! -

  • Falls nicht genügend Zeit, nütze die Gelegenheit der tageweisen Teilnahme. -
  • Bring' deine FreundeInnen mit und erhalte Gutscheine. -
  • Mache im Falle des Falles von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch! -
  • JA, und dann freue DICH mit mir auf dieses Seminar in der wunderschönen Natur und Umgebung von Miesenbach.

Du zögerst noch immer? –

Vielleicht möchtest du ja erfahren, wie Andere meine Seminare erleben!?
Daher hier ein Auszug aus meinem Gästebuch:

Lieber Walter,
Deine Yoga-Kurse sind schon Tankstellen für Wohlbefinden und Energie. Aber Deine Seminare bringen jedem, der es will und zulässt, die Möglichkeit, mehr, so viel mehr zu werden, als er ist.
Viel gemacht und gelacht, viel erlebt und - erbebt.
Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: Ich darf leben, ich darf lieben - und wow - ich kann es auch! Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: ÜBERWÄLTIGEND!
Ich durfte erfahren wie es ist, für immer verloren Geglaubtes wieder zu finden.
Ich durfte wunderbare Seelen kennen lernen.
Einige der wundervollsten Momente meines Lebens durfte ich in Deinen Seminaren erleben, und in Folge durch diese erleben und erlebe sie immer wieder.
Jedem kann ich nur sagen: Komm' und erlebe es selbst.
Erlebe das Leben, wie es sein kann, auch für Dich!
Und dann lebe das Leben, das Du Dir immer erträumt hast!
Was einst zerschlagen am Boden lag, ist wieder ganz geworden, und hat Flügel bekommen, und fliegt, hoch, und höher, und immer noch höher.
Walter, ich danke Dir, für all dies!

Du kannst diesen und weitere Beiträge nachlesen bzw. auch deine Eindrücke im Gästebuch hinterlassen.
Zum Gästebuch hier klicken.

Weitere Infos zu meinen Seminaren findest du hier (klick).

4. Meine Empfehlungen ...

Schlampenyoga: oder Wo geht's hier zur Erleuchtung?
Milena Moser ist bekennender Couch-Potato, bis sich eines Tages ihr Rücken mit einem lauten Knacken meldet. Nun muss wohl doch irgendeine Form der Bewegung her. Bedingung: Gut für den Rücken, aber garantiert nicht anstrengend! -
Sie entscheidet sich für Yoga. Schön und gut, aber welches? -
»Power-Yoga«, »Power-Flow«, »Flow-Flow« oder doch lieber »Yoga für dich und deinen Hund«? -
Wissbegierig begibt sich Milena Moser auf die Suche nach der klassischen Form und erlebt dabei wunderbar witzige und oft auch
...

Entdecke jetzt, wie du deine Nackenverspannung deutlich reduzierst.

  • Du sitzt oft stundenlang am PC und wunderst dich, dass dein Nacken total steif wird?
  • Du brauchst nur einmal bei offenem Fenster zu schlafen und schon wirst du bestraft? Ein verspannter Nacken, Schmerzen an Schulter und Arm.
  • Du wachst Morgens auf und fühlst dich total verlegen, verspannt und kannst dich kaum bewegen?
  • Der Stress sitzt dir seit Tagen im Nacken. Du fühlst dich, als würde tonnenschweres Gewicht auf deinen Schultern liegen?
  • Du hast regelmäßig Spannungskopfschmerzen und es wird einfach nicht besser?
  • Du hast es endgültig satt zu leiden und willst deine Nackenschmerzen und Verspannungen bekämpfen, aber scheinbar gibt es nichts, was wirklich hilft?
  • Du suchst schon seit längerem im Internet, in Zeitschriften, in Büchern und anderen Medien nach einer Lösung für deine Nackenverspannungen, aber keine dieser Tipps helfen wirklich?
Für weitere Details HIER klicken!
5. Aktuelle Petitionen ...

Bitte unterschreibe für die Mangroven, Tiger und Delfine!
Die Mangroven der Sundarbans bieten Menschen und Tieren eine Heimat. Delfine tummeln sich in den Flüssen, Tiger durchstreifen das Land. Das Herz der Wälder wurde zum Unesco-Welterbe geadelt. Trotzdem planen Bangladesh und Indien dort ein Kohlekraftwerk. Bitte fordern Sie die Exim Bank India auf, die Finanzierung zu verweigern.
Zum weiter Lesen und zur Protestaktion HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Liberia: Kein Tropenholz aus diesen einzigartigen Wäldern!
Die Firma Golden Veroleum Liberia besitzt Konzessionen über hunderttausende Hektar Land, um Palmölplantagen anzulegen. Jetzt beantragt sie eine Lizenz, die den Verkauf des dabei geschlagenen Holzes erlaubt. Umweltschützer fordern, den Export von Holz aus solchen Konzessionen zu verhindern. Sonst drohe die Zerstörung der Regenwälder.
Zum weiter Lesen und zur Protestaktion HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Bitte unterschreiben: EU darf keine Komplizin der Wilderer sein!
Die Elefanten Afrikas kämpfen ums Überleben. Alle 15 Minuten töten Wilderer einen der Giganten. Der Schutz muss dringend verschärft werden. Trotzdem lehnt die EU ein absolutes Handelsverbot für Elfenbein ab, das für die Tiere überlebenswichtig wäre. Fordern Sie von der EU, sich nicht zum Handlanger der Wilderer zu machen.
Zum weiter Lesen und zur Protestaktion HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

6. Diesmal keine Witz, aber über Das Los der Frauen ...

DAS LOS DER FRAUEN

Geben wir unsere Kinder in die Kinderkrippe, sind wir Rabenmütter.
Bleiben wir zu Hause, verkommen wir hinter dem Kochtopf (oder sind zu faul zum Arbeiten).
Verwenden wir Make up, tragen wir Kriegsbemalung.
Verwenden wir keines, vernachlässigen wir unser Äußeres.
Verrichten wir anspruchslose Arbeit, haben wir keinen Ehrgeiz.
Erfüllen wir qualifizierte Aufgaben, sind wir mit unserem Beruf verheiratet.
Haben wir studiert, sind wir ein Blaustrumpf.
Haben wir promoviert, mussten wir unseren Doktor alleine machen.
Zeigen wir Gefühle, sind wir Heulsusen.
Beherrschen wir uns, sind wir Eisberge.
Sind wir hilfsbereit, werden wir ausgenutzt.
Kümmern wir uns nur um unsere eigene Arbeit, sind wir unkollegial.
Sind wir sehr attraktiv, halten wir unsere Kollegen von der Arbeit ab.
Sind wir es nicht, gelten wir als unscheinbar.
Sind wir Powerfrauen, schimpft man uns Emanze.
Sind wir angepasst, fehlt uns der Pfeffer.
Sind wir intelligent, dürfen wir es nicht zeigen.
Sind wir es nicht, müssen wir wenigstens attraktiv sein.
Kommen wir mit Grippe in die Arbeit, stecken wir die anderen an.
Bleiben wir zu Hause, legen wir uns wegen jeder Kleinigkeit ins Bett.
Tragen wir Mini, stören wir den Arbeitsfrieden (oder sind Schlampen).
Tragen wir Maxi, haben wir wohl Krampfadern (oder sind bieder).
Sind wir montags, müde lästert man.
Sind wir taufrisch, lästert man auch.
Gehen wir gerne aus, sind wir Partygirls, die saufen.
Bleiben wir daheim, gelten wir als Mauerblümchen.
Sind wir trinkfest, saufen wir alle Männer unter den Tisch.
Trinken wir nichts, ist mit uns nichts anzufangen.
Leisten wir viel, verlieren wir unseren Charme.
Leisten wir wenig, verlieren wir die Stellung.
Wie wir es machen, machen wir es falsch ? oder
WIR KÖNNEN MACHEN WAS WIR WOLLEN - UND DAS SOLLTEN WIR AUCH TUN!


Quelle: urwurz.de

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit meinen Kursen und Seminaren!
Dein Walter Bracun

------------------------------------------------------

Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
walter@yoga-bracun.at
Tel. 0699/1/941 84 21
Skype: walter.bracun
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog
http://www.yoga-bracun.at/buch

------------------------------------------------------

Dir gefällt, was du hier siehst? -
Dann empfehle diesen Newsletter weiter:


Share


Warnung!
Wenn du den folgenden Link klickst, meldest du dich von meinem Newsletter ab
und bekommst keine wichtigen Informationen mehr.
Denke darüber nach, denn eine einzige Info könnte *extrem* wertvoll für dich sein!
Trotzdem abmelden!?
Antworte mit "Bitte keine Infos mehr!" in der Betreff-Zeile!

 



Hatha Yoga (Joga) - die ganze Wahrheit!

Medizinische Resonanz Therapie Musik

Massageliegen - Angebote

Arthrose Knie (Gonarthrose, Kniegelenksarthrose)

Wellness Tricks und Tipps für Stunden der Entspannung – hier bist du genau richtig!