Walter Bracun, autorisierter Yogalehrer


Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
----------------------------------------------
01/941 84 21
0699/1/941 84 21
----------------------------------------------
walter@yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog

Achtung! - Information!
Du hast diesen Newsletter erhalten, weil du mir deine eMail-Adresse gegeben und somit der
Zusendung meiner Informationen ausdrücklich zugestimmt hast. -
Das Abmelden geht einfach und zuverlässig; siehe am Schluss dieses Briefes!
Yoga - Walter Bracun: Newsletter 05/2013 (17. 8. 2013)

Hallo und herzlich willkommen!

Solltest du meinen Newsletter zum ersten Mal erhalten, so darf ich dich hiermit als InteressentIn meiner Aussendungen recht herzlich begrüßen. Ich hoffe, dass gerade für DICH etwas dabei ist und freue mich – wenn noch nicht geschehen – auf ein baldiges persönliches Kennen lernen.
Du möchtest mich (noch) besser kennen lernen?- Dann darf ich dir hiermit mitteilen, dass kürzlich mein Buch erschienen ist; es trägt den Titel "Yoga lehren ist nicht schwer - ein Yogi zu sein dagegen schon!" (siehe hierzu unter Pt. 5).

Wenn du meine Zusendungen schon länger erhältst, möchte ich dich besonders auf die Kurse hinweisen, die demnächst beginnen (siehe Pt. 2.), aber dich auch auf die Seminare aufmerksam machen (siehe die Pt. 3. und 4.) und dich zur Teilnahme einladen.

Wenn du schon einen Kurs bei mir besucht hast, hast du ja bereits erfahren, dass du dich nach den Kursabenden immer besser als vorher fühlst, DAHER: MACH' auch DU WIEDER mit!

Bis bald und alles Liebe!
Walter Bracun

Das findest du in diesem Schreiben:
 
1. Diesmal kein Humor zum Einstieg, aber ein wichtiger Hinweis ...
2. Kurse: Alle Kurse, die demächst beginnen ...
3. Seminar: Yoga & Wandern (zum Einsteigen geeignet; aber auch für alle Anderen :-))
4. Seminar: Liebe (Tod & Teufel)
5. Empfehlungen und eine geführte Entspannung GRATIS ...
6. Aktuelle Petitionen ...
7. Humor: 2 Witze zum Thema Religion ...
8. Hinweis: Besuche Karuna und vieles wird gut ...
 
1. Diesmal kein Humor zum Einstieg, aber ein wichtiger Hinweis ...
ACHTUNG! - An alle GutscheinbesitzerInnen!
Solltest du noch einen gültigen Gutschein besitzen, löse ihn unbedingt bis (!) Ende 2013 ein, denn vermutlich findet 2014 KEIN Seminar mehr statt!
2. Kurse: Alle Kurse, die demnächst beginnen ...

Ich besuche ohnehin Kurse!
Warum also sollte ich zusätzlich noch Seminare besuchen ??? -

Für die Antwort HIER klicken!


Nachfolgend die Kurse, die im September und Oktober beginnen (in chronologischer Reihenfolge):

  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • 16. September 2013, 17.00 - 18.15 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 1)
  • 16. September 2013, 18.30 - 19.45 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 17. September 2013, 19.00 - 21.05 Uhr: Hainfeld/VHS (Yoga 2)
  • 18. September 2013, 19.00 - 21.00 Uhr: Zwettl/Großglobnitz 50/Volksschule (Yoga 2)
  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • 3. - 7. Okt. 2013, 15.00 - 17.00 Uhr: Langschlag/Klosterberg (Raja Yoga)
  • 10. Oktober 2013, 17.00 - 17.50 Uhr: Krems/VHS/Fellnerhof (Reisen mit Klangschalen)
  • 10. Oktober 2013, 18.10 - 19.00 Uhr: Krems/VHS/Fellnerhof (5 Riten zur Verjüngung)
  • 10. Oktober 2013, 19.15 - 20.55 Uhr: Krems/VHS/Fellnerhof (Yoga 2)
  • 14. Oktober 2013, 17.00 - 18.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 1)
  • 14. Oktober 2013, 19.00 - 20.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 16. Oktober 2013, 09.00 - 10.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 23. Oktober 2013, 17.00 - 18.40 Uhr: Lilienfeld/VHS (Yoga 1)
  • 23. Oktober 2013, 19.00 - 20.40 Uhr: Lilienfeld/VHS (Yoga 2)
  • 29. Oktober 2013, 19.00 - 21.00 Uhr: Gols/Diakonie (Yoga 2)
Alle weiteren Kurse findest du jetzt schon unter den folgenden Links:
3. Seminar: Yoga & Wandern (zum Einsteigen, aber auch für alle Anderen :-))

Warum sollte ich (zusätzlich zu den Kursen) auch Seminare besuchen ??? -
Für die Antwort HIER klicken!


DU möchtest (nun endlich doch) ein Yoga-Seminar besuchen? -
Du möchtest Yoga mit Wandern verbinden und so richtig vom Alltag loslassen? -
DU möchtest Entspannung, Ruhe, Kraft, neue Erkenntnisse und ein frisches Körpergefühl erlangen? -
JA? -

Dann lass' mich dich hiermit zu diesem Seminar einladen, welches übriges auch gut für "Einsteiger" geeignet ist, nämlich zu:
Yoga & Wandern: 20. - 22. September 2013

Für alle weiteren Infos, wie Anmeldung (Anmeldetermin = 28. 8. 2013), Ermäßigungen, Gutscheine, Geld-zurück-Garantie etc.
HIER klicken!

4. Seminar: Liebe (Tod & Teufel)

Warum sollte ich (zusätzlich zu den Kursen) auch Seminare besuchen ??? -
Für die Antwort HIER klicken!


Das Merkblatt zum Seminar findest du hier:
Liebe (Tod & Teufel): 31. 10. - 3. 11. 2013

BITTE BEACHTE:

  • Teilnahme nur nach Besuch vorheriger Seminare bzw. nach Rücksprache!
  • Anmeldung = Überweisung der Seminargebühr (die Zimmer werden durch mich bestellt und am Seminarort durch dich beglichen).
  • Ermäßigungen - Gutscheine - Geld-zurück-Garantie: siehe unten
  • Geld-zurück-Garantie!
    (Details dazu findest du hier unter Pt. 3).

Bei diesem Seminar steht

  • LIEBE für Liebe, als die allumfassende Macht im Universum, die es zu verwirklichen gilt,
  • TOD für die vielen kleinen "Tode", die wir immer wieder durchleben müssen, um Neues entstehen lassen zu können und
  • TEUFEL für die vielen unerledigten "Dinge" des Lebens, die durch unseren inneren Teufel (= Schweinehund) tagtäglich verhindert werden.

Ja, und das sind einige Ziele bzw. Inhalte, die wir gemeinsam und spielerisch erreichen wollen:

  • Lass' los vom Alltag, sei bei dir bzw. in dir,
  • Genieße ein Wochenende zusammen mit Gleichgesinnten und lerne neue FreundeInnen kennen,
  • Komme dir selbst (deinem Selbst wieder) ein Stück näher,
  • Lerne Neues kennen und vertiefe die Praxis des bereits Bekannten,
  • Lass' los bei diversen Meditationen,
  • Entspanne dich,
  • Setze dich mit Liebe, Tod und Teufel, wie oben beschrieben, auseinander,
  • Kehre energievoll und freudvoll zurück,
  • U.v.a.m.

Hier also die Details:

  • Thema: Liebe (Tod & Teufel)
  • Termin: 31. 10. - 3. 11. 2013
  • Beginn/Ende: Donnerstag 18.00 Uhr - Sonntag ca. 16.00 Uhr
  • Ort: GH Michlwirt (Fam. Eder) - 2761 Miesenbach 16 (nur ca. 60 Km von Wien entfernt)
  • Verbindungen: 0 26 32/82 30 - http://www.michlwirt.com
  • Kosten/Seminar: EUR 270,-
    (siehe hierzu auch "Ermäßigungen - Gutscheine - Geld-zurück-Garantie")
  • Kosten/HP (vegetarisch; pro Person und Nacht): EUR 38,- (im EZ), EUR 35,- (im DZ)

Ermäßigungen – Gutscheine – Geld-zurück-Garantie:

  • Spare EUR 30,-
    Melde dich bis spätestens (!) 10. Oktober 2013 an, indem du die ermäßigte Seminargebühr (EUR 240,-) auf das u. a. Konto überweist (beachte bitte den Bankweg!).
  • Erhalte Gutscheine im Wert von EUR 30,- PRO mitgebrachter Person, die bei mir noch keinen Kurs oder ein Seminar besucht hat.
  • Geld-zurück-Garantie!
    Du bist noch unsicher? - Ist in Ordnung! - Melde dich zum Seminar an, nimm' daran teil und wenn du mit den Inhalten bis zum 2. Tag 12.00 Uhr nicht einverstanden bist, erhältst du die bezahlte Seminargebühr in Form eines Gutscheins zurück.

Hier noch meine Bankverbindung:
BAWAG PSK, BLZ 60.000, KtoNr. 6.403.931 (W. Bracun)


Weitere Infos zu meinen Seminaren findest du hier.

Also, worauf wartest du noch? - Melde dich am besten gleich jetzt an! -
  • Nütze die Vergünstigungen in der Höhe von EUR 30,-
  • Bring' deine FreundeInnen mit und erhalte Gutscheine. -
  • Mache im Falle des Falles von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch! -

JA, und dann freue DICH mit mir auf dieses Seminar in der wunderschönen Natur und energievollen Umgebung von Miesenbach (wie bereits erwähnt, nur ca. 60 Km von Wien entfernt).


Du zögerst noch? –

Vielleicht willst du ja erfahren, wie Andere meine Seminare erleben!?
Daher hier ein Auszug aus meinem Gästebuch:

Lieber Walter,
Deine Yoga-Kurse sind schon Tankstellen für Wohlbefinden und Energie. Aber Deine Seminare bringen jedem, der es will und zulässt, die Möglichkeit, mehr, so viel mehr zu werden, als er ist.
Viel gemacht und gelacht, viel erlebt und - erbebt.
Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: Ich darf leben, ich darf lieben - und wow - ich kann es auch! Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: ÜBERWÄLTIGEND!
Ich durfte erfahren wie es ist, für immer verloren Geglaubtes wieder zu finden.
Ich durfte wunderbare Seelen kennen lernen.
Einige der wundervollsten Momente meines Lebens durfte ich in Deinen Seminaren erleben, und in Folge durch diese erleben und erlebe sie immer wieder.
Jedem kann ich nur sagen: Komm' und erlebe es selbst.
Erlebe das Leben, wie es sein kann, auch für Dich!
Und dann lebe das Leben, das Du Dir immer erträumt hast!
Was einst zerschlagen am Boden lag, ist wieder ganz geworden, und hat Flügel bekommen, und fliegt, hoch, und höher, und immer noch höher.
Walter, ich danke Dir, für all dies!

Du kannst diesen und weitere Beiträge nachlesen bzw. auch deine Eindrücke im Gästebuch hinterlassen.
Zum Gästebuch hier klicken.

5. Empfehlungen und eine geführte Entspannung GRATIS ...

BUCH: Yoga lehren ist nicht schwer - ein Yogi zu sein dagegen schon!
Vom Berufsoffizier zum Yogalehrer; einfache, unterhaltsame Lektüre für (!) alle mit vielen Tipps für ein bewussteres Leben.

Für alle weiteren Details HIER klicken!

Du möchtest die Versandkosten sparen? -
Dann bestelle das Buch bei mir (ruf' mich an, sende mir ein eMail oder benutze den nachfolgenden Link). -
Ich sende es dir versandkostenfrei zu bzw. bringe es dir persönlich zum nächsten Kurs/Seminar mit.
Bonus bei Bestellung von mehreren Stück (ebenfalls unter dem folgenden Link)!

Deine Bestellung kannst du HIER tätigen!

Und nun wünsche ich dir viel Spaß und Freude beim Lesen!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für deine Yoga-Praxis: Yoga im Büro mit 25 Übungen und Video-Anleitung
Petros Haffenrichter unterrichtet Yoga in München, London, New York und Kreta. Für FOCUS Online zeigt er 25 Übungen, die dich erfrischen, entspannen, Muskeln mobilisieren und die Konzentration fördern.

Zum Artikel und den Videos HIER klicken!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

NEU! - Indien und Afrika Reisen
Ich betreibe einen neuen Blog zum Thema Indien und Afrika Reisen; wenn du dich dort für meinen Newsletter einträgst, erhältst du GRATIS eine von mir geführte Entspannung mit dem Titel "Sonne im Zentrum". Diese Entspannung wird dir helfen, einerseits vom Alltag loszulassen und dich dadurch zu entspannen sowie andererseits deine Konzentrations-, aber auch Imaginationsfähigkeit (also deine Vorstellungskraft) zu erhöhen.

Für weitere Infos HIER klicken!
6. Aktuelle Petitionen ...

An Cargill: Kinder gehören nicht auf Plantagen!
Sie werden zu den gefährlichsten und härtesten Jobs gezwungen, eingesperrt, geschlagen, um ihren Lohn betrogen: Männer, Frauen und Kinder schuften auf Plantagen wie Sklaven – sieben Tage in der Woche.
Neun Monate hat der Journalist Benjamin Skinner mit einem Team die Arbeitsbedingungen auf den Ölpalmplantagen in Indonesien untersucht. Die schockierenden Ergebnisse hat die Zeitung Bloomberg-Bussinessweek (auf Englisch) nun veröffentlicht: Die Arbeiter auf den Monokulturen des malaysischen KLK-Konzerns wurden mit falschen Versprechen angelockt, ihrer Papiere beraubt und zur Zwangsarbeit verpflichtet.
Zum weiter Lesen und zur Protestaktion HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Stoppt die subventionierte Züchtung und Schlachtung von Fohlen
Durch EU-Subventionen für Pferdezüchter, und unter dem Deckmantel der Erhaltung seltener Haustierrassen, werden in Deutschland und den Nachbarländern jährlich tausende Fohlen, u.a. in Östereich Haflinger und Norikerfohlen gezüchtet. Aber 90% der in Deutschland gezüchteten Pferde, die den gängigen Schönheitskriterien nicht entsprechen und durch ein Überangebot auf dem Markt keinen Abnehmer finden, werden im zarten Alter von 3 - 6 Monaten der Mutter entrissen und zu Schleuderpreisen an Schlachter verkauft.
Zum weiter Lesen und zur Protestaktion HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Schildkröten bei Eiablage müssen geschützt werden - Petition Nr. 1
Der Aktivist Jairo Mora Sandoval, der sich für die Meeresschildkröten eingesetzt hat, wurde ermordet.
Bitte unterschreibe, damit die Mörder gesucht und gefunden werden und unterstütze die Organiasation, Costa Rica's Präsident, Laura Chinchilla, aufzufordern, die Mörder von Jairo Mora Sandoval zu finden und zu verurteilen sowie den Schutz der Schildkrötenstrände vor Räubern und Kriminellen einzufordern.
Zum weiter Lesen und zur Petition HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Schildkröten bei Eiablage müssen geschützt werden - Petition Nr. 2
Und hier eine Petition zum Schutz zweier stark bedrohter Schildkrötenarten in Madagaskar, verursacht durch den stark zunehmenden Schildkröten-Schmuggel. James Deutsch von WCS-Afrika: "Dieses Ausmaß an Ausbeutung ist untragbar. Wenn nicht sofort Maßnahmen ergriffen werden, um die Populationen besser zu schützen, ist deren Ausrottung unvermeidlich!"
Zum weiter Lesen und zur Petition HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

Für die Tiere und ihr Recht auf Leben und Unversehrtheit
Diese Petition wendet sich an das Oberhaupt der katholischen Kirche, Papst Franziskus, mit der inständigen Bitte, sich verstärkt für die Tiere und deren Rechte einzusetzen. Diese Petition soll für die Schwächsten der Schwächsten sprechen, jene, welche keine Stimme haben, um sie zu erheben: die Tiere. Ihr Inhalt richtet sich nicht gegen die katholische Kirche an sich, sondern möchte und soll als eine Bitte verstanden werden.
Zum weiter Lesen und zur Petition HIER klicken! -
Handle auch Du - JETZT!

7. Humor: 2 Witze zum Thema Religion ...

Sagt der Fischer im Boot: "Es ist mir scheissegal, wer dein Vater ist - solange ich hier angle, läufst du nicht übers Wasser!"

------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Kirchturm ist vom Blitz getroffen worden und abgebrannt.
Der Pfarrer sammelt für den Wiederaufbau.
Ein alter Bauer, darauf angesprochen, ob er nicht etwas spenden wolle, antwortet: "Nein, Hochwürden, für einen Hausherren, der sein eigenes Haus anzündet, geb' ich nichts."

------------------------------------------------------------------------------------------------

Quellenangabe: humanist.de
Du möchtest mehr Witze, nicht nur zum Thema Religion? -
Dann klicke HIER!

8. Hinweis: Besuche Karuna und vieles wird gut ...

Alle Infos findest du nach Klick auf das Bild.
Back-Link-Wünsche werden gerne erfüllt; für die weiteren Details HIER klicken!

Karuna: Energetik für Mensch und Tier mit Herz und Gefühl

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit meinen Kursen und Seminaren!
Dein Walter Bracun

-----------------------------------------------------------

Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
walter@yoga-bracun.at
01/941 84 21 bzw. 0699/1/941 84 21
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog
Skype: walter.bracun

-----------------------------------------------------------

Dir gefällt, was du hier siehst? -
Dann empfehle diesen Newsletter weiter:


Share


Wenn du von meiner Adressenliste gestrichen werden möchtest,
antworte mit "Bitte keine Infos mehr!" in der Betreff-Zeile!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------