Walter Bracun, autorisierter Yogalehrer


Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
----------------------------------------------
01/941 84 21
0699/1/941 84 21
----------------------------------------------
walter@yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog

HMI: Hypnotic Mind Design Instructor
Achtung! - Information!
Du hast diesen Newsletter erhalten, weil du mir deine eMail-Adresse gegeben und somit der
Zusendung meiner Informationen ausdrücklich zugestimmt hast. -
Das Abmelden geht einfach und zuverlässig; siehe am Schluss dieses Briefes!
Yoga - Walter Bracun: Newsletter 05/2012 (18. 8. 2012)

Hallo und herzlich willkommen!

Solltest du meinen Newsletter zum ersten Mal erhalten, so darf ich dich hiermit als InteressentIn meiner Aussendungen recht herzlich begrüßen. Ich hoffe, dass gerade für DICH etwas dabei ist und freue mich – wenn noch nicht geschehen – auf ein baldiges persönliches Kennen lernen.
Wenn du meine Zusendungen schon länger erhältst, möchte ich dich besonders auf die Kurse hinweisen, die demnächst beginnen (siehe Pt. 2.), aber dich auch auf die Seminare aufmerksam machen (siehe die Pt. 3. und 4.) und dich zur Teilnahme einladen.
Wenn du schon einen Kurs bei mir besucht hast, hast du ja bereits erfahren, dass du dich nach den Kursabenden immer besser als vorher fühlst, DAHER: MACH' auch DU WIEDER mit!

Bis bald und alles Liebe!
Walter Bracun

Das findest du in diesem Schreiben:

 
1. Humor: Warum du Yoga allein praktizieren solltest ...
2. Kurse: Alle Kurse, die demächst beginnen ...
3. Seminar: "Yoga & Wandern" (auch zum Einsteigen geeignet) ... 
4. Seminar: "Liebe (Tod & Teufel)" ...
5. Aktuelle Petitionen - dringend! ...
6. Humor: Noch ein Witz zum Thema Religion ...
7. Hinweis: Besuche Karuna und vieles wird gut ...
 

1. Humor: Warum du Yoga allein praktizieren solltest ...

Auch zu Beginn dieses Newsletters gibt 's wieder ein bisschen Humor in Form eines 32 Sekunden dauernden Videos. -
Ja, und was du aus diesem Video lernen kannst: Praktiziere Yoga immer allein - zumindest ohne deine Katze! - Aber, sieh' selbst, warum!

Zum Video hier klicken!

2. Kurse: Alle Kurse, die demnächst beginnen ...

ICH BESUCHE BEREITS KURSE!
Warum also sollte ich zusätzlich auch noch Seminare besuchen ??? -

Die Antwort findest du hier!


Nachfolgend die Kurse, die demnächst (im Juni, Juli und August) beginnen
(in chronologischer Reihenfolge):

  • 28. August 2012, 19.00 - 21.00 Uhr: Gols/Kursort Diakonie (Yoga 2)
  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • 05. September 2012, 18.30 - 20.30 Uhr: Gänserndorf (Yoga 2 - Kursort bitte erfragen)
  • 12. September 2012, 19.00 - 21.00 Uhr: Zwettl/Großglobnitz 50 (Yoga 2)
  • 25. September 2012, 19.00 - 21.05 Uhr: Hainfeld/VHS (Yoga 2)
  • ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • 04. Oktober 2012, 16.00 - 18.00 Uhr: Langschlag/Gesundheitshotel Klosterberg (Yoga 1)
  • 08. Oktober 2012, 17.00 - 18.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 08. Oktober 2012, 19.00 - 20.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 10. Oktober 2012, 09.00 - 10.40 Uhr: Wien/VHS Landstraße/LaWie (Yoga 2)
  • 18. Oktober 2012, 18.10 - 19.00 Uhr: Krems/VHS/Fellnerhof (Mantra-Singen)
  • 18. Oktober 2012, 18.10 - 19.00 Uhr: Krems/VHS/Fellnerhof (Atme bewusst - atme dich frei!)
  • 24. Oktober 2012, 17.00 - 18.40 Uhr: Lilienfeld/VHS/BRG (Yoga 1)
  • 24. Oktober 2012, 19.00 - 20.40 Uhr: Lilienfeld/VHS/BRG (Yoga 2)
  • 30. Oktober 2012, 19.00 - 21.00 Uhr: Gols/Diakonie (Yoga 2)
Alle weiteren Kurse findest du jetzt schon unter den folgenden Links:

3. Seminar: "Yoga & Wandern" (auch zum Einsteigen geignet) ...

WARUM SOLL ICH EIN SEMINAR BESUCHEN ??? -
Die Antwort findest du hier!


Das Merkblatt zum Seminar findest du hier:
Yoga & Wandern: 28. - 30. September 2012

BITTE BEACHTE:

DU möchtest Yoga intensiver als bisher praktizieren? -
DU möchtest verschiedene Yoga-Praktiken genauer kennen lernen und erleben? -
DU möchtest Yoga mit Wandern verbinden? –
JA? -


Dann lass' mich dich hiermit zum folgenden Seminar einladen, nämlich zu:
"Yoga & Wandern 2012"

Ja, und das sind einige Ziele bzw. Inhalte, die wir gemeinsam und spielerisch erreichen wollen:

  • Lass' los vom Alltag, sei bei dir bzw. in dir,
  • Genieße einige Tage zusammen mit Gleichgesinnten und lerne neue FreundeInnen kennen,
  • Komme dir selbst (deinem Selbst wieder) ein Stück näher,
  • Vertiefe deine Atmung,
  • Lerne neue Körperstellungen kennen bzw. vertiefe die Praxis der bereits bekannten,
  • Spüre die Wirkung von Bhakti-Yoga,
  • Tauche tief ein bei der stillen Meditation und erfahre die innere Ruhe,
  • Lerne dynamische Meditationen kennen und praktizieren,
  • Sei einmal (oder auch öfter) verrückt und tanze dich frei,
  • Genieße die idyllische Umgebung am Seminarort in den Seminar-Pausen oder beim Wandern,
  • Entspanne dich
  • u.v.a.m.

Hier also die Details:

  • Thema: "Yoga & Wandern"
  • Termin: 28. - 30. September 2012
  • Beginn/Ende: Freitag 18.00 Uhr – Sonntag ca. 16.00 Uhr
  • Ort: Börsenhof (Fam. Hornung) - 2761 Miesenbach 16 (Nähe Puchberg am Schneeberg)
  • Verbindungen: 0 26 32/82 06 - http://www.boersenhof.at
  • Kosten/Seminar: EUR 210,-
  • Kosten/HP (vegetarisch und inkl. Sauna): EUR 35,50 bzw. 40,50 (Kat. S bzw. A) im DZ;
    EZ-Zuschlag pro Person und Nacht EUR 7,-

Ermäßigungen - Gutscheine - Geld-zurück-Garantie:

  • Spare EUR 30,-
    Melde dich bis spätestens (!) 30. August 2012 an, indem du die ermäßigte Seminargebühr (EUR 180,-) auf das u. a. Konto überweist (beachte bitte den Bankweg!).
  • Erhalte Gutscheine im Wert von EUR 30,- PRO mitgebrachter Person, die bei mir noch keinen Kurs oder ein Seminar besucht hat.
  • Erhalte von mir ein Seminar im Jahr 2013 geschenkt (wenn du im Jahr 2012 drei meiner Seminare besuchst, erhältst du von mir ein Seminar geschenkt).
  • Geld-zurück-Garantie: Du bist noch unsicher? – Ist in Ordnung! – Melde dich zum Seminar an, nimm' daran teil und wenn du mit den Inhalten bis zum 2. Tag 12.00 Uhr nicht einverstanden bist, erhältst du die bezahlte Seminargebühr in Form eines Gutscheins zurück.

Hier noch meine Bankverbindung:
BAWAG PSK, BLZ 60.000, KtoNr. 6.403.931 (W. Bracun)

Weitere Infos zu meinen Seminaren findest du hier.

Also, worauf wartest du noch? - Melde dich JETZT an! -
Nütze die Vergünstigung in der Höhe von EUR 30,-
Bring' deine FreundeInnen mit und erhalte Gutscheine. -
Mache im Falle des Falles von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch! -
JA, und dann freue DICH mit mir auf dieses Seminar in der wunderschönen Natur und Umgebung von Miesenbach.


Du zögerst noch? –

Vielleicht willst du ja erfahren, wie Andere meine Seminare erleben!?
Daher hier ein Auszug aus meinem Gästebuch:

Lieber Walter,
Deine Yoga-Kurse sind schon Tankstellen für Wohlbefinden und Energie. Aber Deine Seminare bringen jedem, der es will und zulässt, die Möglichkeit, mehr, so viel mehr zu werden, als er ist.
Viel gemacht und gelacht, viel erlebt und - erbebt.
Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: Ich darf leben, ich darf lieben - und wow - ich kann es auch! Erkenntnisse aus Deinen Seminaren - ganz einfach: ÜBERWÄLTIGEND!
Ich durfte erfahren wie es ist, für immer verloren Geglaubtes wieder zu finden.
Ich durfte wunderbare Seelen kennen lernen.
Einige der wundervollsten Momente meines Lebens durfte ich in Deinen Seminaren erleben, und in Folge durch diese erleben und erlebe sie immer wieder.
Jedem kann ich nur sagen: Komm' und erlebe es selbst.
Erlebe das Leben, wie es sein kann, auch für Dich!
Und dann lebe das Leben, das Du Dir immer erträumt hast!
Was einst zerschlagen am Boden lag, ist wieder ganz geworden, und hat Flügel bekommen, und fliegt, hoch, und höher, und immer noch höher.
Walter, ich danke Dir, für all dies!

Du kannst diesen und weitere Beiträge nachlesen bzw. auch deine Eindrücke im Gästebuch hinterlassen.
Zum Gästebuch hier klicken.

4. Seminar: Liebe (Tod & Teufel) ...

WARUM SOLL ICH EIN SEMINAR BESUCHEN ??? -
Die Antwort findest du hier!


Das Merkblatt zum Seminar findest du hier:
Liebe (Tod & Teufel): 11. - 14. Oktober 2012


ACHTUNG: Teilnahme nur nach Besuch vorheriger Seminare bzw. nach Rücksprache!

Wenn du erfahren möchtes, wie Andere meine Seminare erleben, siehe unter Pt 4. bzw. in meinem Gästebuch.
Zum Gästebuch hier klicken.

5. Aktuelle Petitionen - dringend! ...

UNESCO opfert Naturschutzgebiet für Uranmine

Selous ist das größte Wildtierreservat des Kontinents – dort leben die bedeutendsten Populationen der vom Aussterben bedrohten afrikanischen Wildhunde und der ostafrikanischen Elefanten.
Die UNESCO beschreibt Selous als "immenses Schutzgebiet von 50.000 Quadratkilometern, das der Mensch nur wenig beeinflusst hat. Dort leben zahlreiche Elefanten, Spitzmaulnashörner, Geparden, Giraffen und Krokodile. Der Park zeichnet sich durch verschiedene Vegetationszonen aus, vom kompakten Dickicht bis zum offenen Grasland."
Dennoch hat die UNESCO mit der Grenzänderung ermöglicht, dass nun im Schutzgebiet Uran zur Belieferung von Atomkraftwerken abgebaut werden kann. Die geplante Mine liegt in einem Elefanten-Korridor zwischen Tansania und Mosambik.

Zum weiter lesen und zur Protestaktion klicke hier! -
Handle auch Du - JETZT!

Weitere Protestaktionen, den Regenwald betreffend, findest du HIER.


Bitte unterstütze auch die Tiere für ein besseres Leben

Air France ist die einzige europäische Luftlinie, die noch immer Affen an die Tierversuchsindustrie transportiert. Mehr noch: Dem Vernehmen nach soll Air France dieses Marktsegment sehr aktiv betreiben und alle Unternehmen kontaktieren, die Affenversuche durchführen und sich als bereitwilliger Transporteur anbieten.
Mach' auch du mit und fülle bitte die Online-Petition der englischen Dachorganisation gegen Tierversuche (ECEAE) aus.
(Petitionstext: Ich benütze keine Fluglinie, die in den grausamen Tierhandel involviert ist. Ich fordere Air France auf, den Transport von Versuchstieren zu stoppen.)

Zum weiter lesen und zur Protestaktion klicke hier! -
Handle auch Du - JETZT!

6. Humor: Noch ein Witz zum Thema Religion ...

Der Papst stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und fragt nach seinem Namen.
"Ich bin der Papst!" -
"Papst, Papst", murmelt Petrus. "Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."
"Aber ... ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!" -
"Gott hat einen Stellvertreter auf Erden?" sagt Petrus verblüfft. "Komisch, hat er mir gar nichts von gesagt ..."
Der Papst läuft krebsrot an.
"Ich bin das Oberhaupt der Katholischen Kirche!" -
"Katholische Kirche ... nie gehört", sagt Petrus. "Aber warte mal ’nen Moment, ich frag den Chef."

Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu Gott: "Du, da ist einer, der sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heißt Papst. Sagt dir das was?" -

"Nee", sagt Gott. "Kenn ich nicht. Weiß ich nichts von. Aber warte mal, ich frag Jesus. Jeeesus!"
Jesus kommt angerannt.
"Ja, Vater, was gibt’s?"
Gott und Petrus erklären ihm die Situation.
"Moment", sagt Jesus, ich guck mir den mal an. Bin gleich zurück."
Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend.
"Ich fass es nicht", japst er. "Erinnert ihr euch an den kleinen Fischerverein, den ich vor 2000 Jahren gegründet habe? - Den gibt's immer noch!"

Quellenangabe: Lisa Lustichs Lustich.de - Das Fun-Portal gegen Langeweile - lustig, lachen, witzig
Du möchtest mehr Witze von Lustich.de?
Dann klicke HIER!

7. Hinweis: Besuche Karuna und vieles wird gut ...

Alle Infos findest du nach Klick auf das Bild.
Back-Link-Wünsche werden gerne erfüllt; die Details dazu findest du HIER!

Karuna: Energetik für Mensch und Tier mit Herz und Gefühl

Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit meinen Kursen und Seminaren!
Dein Walter Bracun

-----------------------------------------------------------

Yoga - Walter Bracun
1040 Wien, Waaggasse 2/46
walter@yoga-bracun.at
01/941 84 21 bzw. 0699/1/941 84 21
http://www.yoga-bracun.at
http://www.yoga-bracun.at/blog

-----------------------------------------------------------

Dir gefällt, was du hier siehst? -
Dann empfehle diesen Newsletter weiter:


Share


Wenn du von meiner Adressenliste gestrichen werden möchtest,
antworte mit "Bitte keine Infos mehr!" in der Betreff-Zeile!