Das Wesen des Seins – ich bin (Glückseligkeit)

Bild zu Das Wesen des Seins - ich bin (Glückseligkeit)

Unveränderbar – das Wesen des Seins

Ich bin” (Glückseligkeit) – das verändert sich nicht, es kann nicht verändert werden. Nur in dem Zustand des “ich bin” kannst du Frieden und Glück finden. Nirgendwo anders.
Und dies gilt nicht nur für Yogis.
In der Bibel steht geschrieben: “Das Königreich des Himmels ist in dir.”
Was bedeutet “in dir”? –
Was findest du, wenn du den Körper aufschneidest? –
Blut, Fleisch, Mark, Nieren etc. Ist das der Himmel? – Nein! –
Das Königreich des Himmels ist in dir, bedeutet: Schau’ in das Selbst, das Ich, denn die Suche, das Streben, ist eine Suche nach dem Glück, ja und das ist unser angeborenes Wesen.

Was ist das Wesen von Feuer? – Es ist heiß, oder? –
Sobald du jedoch die Hitze vom Feuer wegnimmst, ist es kein Feuer mehr.
Hitze und Feuer sind unzertrennlich.

Genauso verhält es sich mit dem Wesen des Ich: Es ist Wonne. Es ist keine Eigenschaft des Ich, das Ich ist die Wonne und Wonne bedeutet Ich – es ist Ein- und Dasselbe.

Glückseligkeit bzw. Wonne = Ananda

Im Sanskrit bedeutet Wonne oder auch Glückseligkeit Ananda. Der Grund, weshalb wir nach Wonne suchen: Wir haben diese Wonne, diese Glückseligkeit in uns verloren, jedoch diese Glückseligkeit ist das “ich bin” oder anders ausgedrückt: Du selbst (dein Selbst) ist diese Glückseligkeit.

Das Königreich des Himmels ist in diesem Ich, aber wir sehen diese Wonne nicht, wir erkennen mit unseren begrenzten Sinnen nur das reflektierte Glück, die Illusion von Glück – im Sanskrit Maya genannt.
Aber unbegrenzte Wonne ist in uns, in diesem “ich bin” und dieses Glück ist nichts, was du irgendwo suchen musst, denn du hast es bereits gefunden, du trägst es in dir – du bist diese Glückseligkeit und diese Glückseligkeit ist die Wonne des Seins, nämlich: “ich bin”; dies wiederum ist das Wesen des Seins.
(Aus der Vishnu Devananda Upadesha).

Kostenlose Leseproben meiner eBook-Ratgeber bzw. Skripten findest du unter dem folgenden Link:
Zu eBooks und Skripten HIER klicken!

Bitte klicke jetzt auf die folgenden Buttons und bewerte den Beitrag “Das Wesen des Seins – ich bin (Glückseligkeit)” mit 1 – 5 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*