WEB 2.0 UND ICH

Walter Bracun Walter Bracun

Füge mich auf
als Freund hinzu
oder
folge mir auf Twitter

oder
schaue dir meine Videos auf
an.
Besuche auch
meine Profile auf

oder
EMPFEHLE DIESEN BLOG WEITER

Blog-Verzeichnisse:

RSS-Verzeichnisse:

Blog-Ping:

Swami Sivananda

Swami Sivananda

- einer meiner Lehrer – wurde am 8. September 1887 in Pattamadai im Bundesstaat Tamil Nadu (Südindien) mit dem bürgerlichen Namen Kuppuswami geboren.

Er stammte aus einer vornehmen Familie und hatte daher den natürlichen Hang sein Leben dem Studium und der Ausübung von Vedanta (wörtlich: Ende des Wissens; eine der 6 Hauptphilosophien Indiens, [...]

Swami Vishnu Devananda

Swami Vishnu Devananda

- einer meiner Lehrer – wurde 1927 im Bundesstaat Kerala (Südindien) geboren und trat im Alter von 20 Jahren der Divine Live Society in Rishikesh bei. Als Professor der dazu gehörigen Sivananda Yoga Vedanta Forest Academy unterrichtete er tausende indische und westliche Schüler in Hatha Yoga.

1957 sandte ihn sein Meister [...]

Meine wichtigsten Yoga-Tweeds (Twitter)

Um meine wichtigsten Tweeds zum Thema Yoga (Joga) auf Twitter schneller zu finden, habe ich nachfolgend eine Zusammenfassung dieser Tweeds erstellt:

Yoga: Gesundheit – Fitness – Lebensenergie! Raja Yoga: der königliche Yoga-Pfad Jnana Yoga: Yoga der Weisheit, des Wissens Karma Yoga: der Pfad des selbstlosen Dienens Bhakti Yoga: der Pfad der Hingabe Yoga aus Tibet: [...]

Yoga aus dem Norden: Runen

Heute ist man sich darüber einig, dass Runen eigenständige Zeichen sind und aus dem Norden Europas stammen, daher meine Bezeichnung: Yoga aus dem Norden. Runen wurden von den Goten und Kelten verwendet, aber es wird angenommen, dass die Zeichen sogar von einem Volk stammen, welches vor den Kelten gelebt hat.

Die Praxis der Runen Runen [...]

Atme bewusst – spüre dich leben!

Atme bewusst – spüre dich leben!: So lautet der Titel eines Videos, welches ich vor einiger Zeit erstellt habe. Es zeigt eine Technik aus dem Qi Gong (bzw. Tai Chi), nämlich “Floating Energy”, und wenn du möchtest, kannst du mit diesem Video diese Technik erlernen. Da auch im Qi Gong (bzw. Tai Chi, ebenso wie [...]

Karma Yoga

Karma Yoga ist der Pfad des selbstlosen Dienens (wie einfach – und doch so schwierig!?). – Bei diesem, im Westen eher unbekannten Yoga-Pfad, handelt es sich neben – Jnana Yoga (dem Pfad der Weisheit, des Wissen), – Raja Yoga (dem Pfad der Gedankenkontrolle) und – Bhakti Yoga (dem Pfad der Hingabe) um eine der vier [...]

Bhakti Yoga

Bhakti Yoga ist der Pfad der Hingabe. Bhakti = Hingabe, Yoga = Vereinigung; also Vereinigung mit dem Göttlichen durch Hingabe.

Bei diesem Pfad handelt es sich um eine der vier klassischen Yoga-Richtungen neben – Jnana Yoga (Yoga der Weisheit, des Wissens und der Erkenntnis), – Karma Yoga (dem selbstlosen Dienst am Nächsten) und – Raja [...]

Jnana Yoga

Auch bei Jnana Yoga handelt es sich um einen Yoga-Pfad, der im Westen eher unbekannt ist. Wie – Raja Yoga (dem Pfad der Gedankenkontrolle), – Bhakti Yoga (dem Pfad der Hingabe) und – Karma Yoga (dem Pfad des selbstlosen Dienens) gehört Jnana Yoga zu den vier klassischen Yoga-Richtungen.

Jnana Yoga ist die intellektuelle Annäherung an [...]

Yoga: Gesundheit – Fitness – Lebensenergie!

Warum Yoga (Joga): Gesundheit – Fitness – Lebensenergie!? -

Da ich bei meinen Inseraten und auch fallweise bei Kursen die obige Überschrift als Inserat- bzw. Kurstitel benütze, lass’ mich diese 4 Begriffe etwas genauer erklären.

1. Yoga (Joga) Das Hauptziel im Yoga (von Patanjali = Raja Yoga = achtfacher Yoga-Pfad) ist das ruhig Stellen [...]

Karma – das Gesetz von Ursache und Wirkung

Karma (ein Begriff aus dem Sanskrit) bedeutet, dass jede Handlung – sowohl körperlich, als auch geistig – eine Folge hat; somit kann Karma auch als das Gesetz von Ursache und Wirkung bezeichnet werden.

Im Hinduismus ist der Glaube an die Wiedergeburt (= samsara, das Rad (der Kreis) des Lebens durch Geburt, Tod und Wiedergeburt) fest [...]